U3-Betreuung

Wir können zur Zeit sechs Kinder unter drei Jahren betreuen. Zum Gruppenraum dieser Kinder gehört ein gemütlicher Schlafraum, eine große Bade-Wickelkombination mit Treppe und viel Platz zum Spielen. Auch das Außengelände bietet den Kleineren viele Spiel- und Erlebnismöglichkeiten, mit Unterstützung unseres Fördervereins konnten wir noch eine Rutsche für unsere Jüngsten anschaffen. Da U3-Kinder mehr Betreuung benötigen, wird die Gruppen mit 20 statt mit 25 Kindern belegt. Im Schlafraum haben wir uns bewusst gegen Gitterbetten entschieden, damit die Kinder, wenn sie wach werden, ohne Hilfe das Bett verlassen können. Gerade in der Anfangszeit sind ein Lieblingskuscheltier und der Schnuller/Daumen wichtige Tröster, daher unser Rat: gleich 2 oder 3 gleiche Kuscheltiere/Schmusetücher anschaffen, das erspart viele Tränen.